DVD-Pressung – Höchste Industriequalität für große Auflagen

Bei einer DVD-Pressung erhalten Sie als Endprodukt Daten- oder Video-DVDs, die über ein Glasmaster in einem DIN / ISO 9001-zertifizierten Presswerk in maximaler Qualität hergestellt werden, wie Sie es aus dem Kaufhaus kennen. Die DVD ist der klassische und hochwertige Datenträger für eine Datenmenge bis zu 7,9 GB.

Die Oberseite lässt sich im Offset- oder im Siebdruck veredeln, bietet damit jede Menge Gestaltungsmöglichkeiten. Der Offsetdruck ist prädestiniert für Bildmotive, der Siebdruck hingegen für größere Flächen und Schriften. Sonder- sowie Metallic-Farben oder ein abschließender Drucklack sind selbstverständlich möglich. Ein weiteres Extra ist die Aufbringung von Blindenschrift (Brailleschrift). Gerne unterstützen wir Sie schon im Vorfeld bei der Wahl des richtigen Druckverfahrens.

Mini-DVDs sind für alle Laufwerke mit Schublade geeignet, nicht jedoch für Slot-in-Laufwerke.

Um Ihre Rechte an den DVD-Inhalten bestmöglich zu schützen, sind bei gepressten DVDs verschiedene Kopierschutzverfahren möglich. Als Standard-Verfahren bieten wir den Schutz per CSS-Verschlüsselung an. Dieser ist seit Jahren etablierter Standard und wird von allen DVD-Laufwerken sowie legalen Kopiersoftwares berücksichtigt. Für den erweiterten Schutz empfehlen wir das höherwertige Protect-DVD-Verfahren. Hierbei wird über spezielle Medienstrukturen und modifizierte Navigations-Schemata ein Kopieren oder Rippen der DVD unmöglich gemacht. So sind Ihre Daten ideal vor unerlaubter Vervielfältigung geschützt.